img_3205_beitragsbild300

Kimchi

Kimchi

Fermentierter Chinakohl

Fermented Chinese Cabbage

img_3205_b

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich, nach welchem Rezept ich Zuhause Kimchi selber mache. Wer Kimchi nicht kennt: Ich nenne es gerne den koreanischen Sauerkraut. Chinakohl oder anderes Gemüse wird milchsauer vergoren und enthält, wie unser heimisches Sauerkraut, viel Vitamin C. Durch das Chili Pulver wird das ganze noch schön scharf. Wir essen es gerne als Beilage zu fast allen Gerichten, besonders auch zu Reisgerichten.

Hello everyone,

Today I want to show you the kimchi-recipe I am using at home.  If you do not know what kimchi is: Kimchi is a Korean recipe to ferment vegetables, especially cabbage. I like to call it the Korean Sauerkraut because I am German 😉 It has a lot of vitamin C and is made for the winter season. The most common kimchi recipe is made with Chili powder and is spicy. We like to eat kimchi as a side dish with other main dishes, especially with rice.

Continue reading

20161216_beitragsbild300

16.12.2016 Garteneindrücke – Garden impressions

16.12.2016

Garteneindrücke

Garden impressions

img_3210_b

Hallo ihr Lieben!

Lange sind die letzten Garteneindrücke her… Da war noch Frühling. Ich habe wieder ein paar Bilder für euch gemacht, wie es gerade im Dezember bei uns im Garten aussieht.

Hello everyone!

My last Garden impression post was, well… in spring. Now I have some new photos for you of our garden in December.

Continue reading

img_3160_beitragsbild

Zitronen-Ingwer Tee – Lemon-Ginger-Tea

Zitronen-Ingwer Tee

Lemon-Ginger-Tea

img_3160_b

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich DEN Geheimtipp für die kalte Jahreszeit, um gesund zu bleiben. Falls sich doch mal eine Erkältung anbahnt, kriegt ihr sie mit diesem Tee sehr schnell in den Griff.

Hello everyone,

Today I have an insider tip for the winter season to stay healthy. If you are coming down with a cold or want to prevent one, this tea will really help you.

Continue reading

img_2979_beitragsbild

Vegane Chocolate Chip Cookies – Vegan Chocolate Chip Cookies

Vegane Chocolate Chip Cookies

Vegan Chocolate Chip Cookies

img_2977_b

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen Schokotraum passend zum Tee in der Winterzeit… oder auch zu anderen Jahreszeiten. Denn Chocolate Chip Cookies könnte ich zumindest das ganze Jahr über verdrücken 😉

Hi everyone,

Today I have a special chocolate dream, which is perfect for the winter-tea-season… or for other seasons as well. I could eat those Chocolate Chip Cookies year around 😉

Continue reading

Vegane Weihnachten_Beitragsbild

Vegane Weihnachten – Vegan Christmas

Vegane Weihnachten

Vegan Christmas

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine schöne vegane Rezepte-Sammlung speziell für Weihnachten für euch. Darunter sind Rezepte für Plätzchen, Stollen und viele andere süße Sachen. Zusätzlich habe ich euch noch meinen Beitrag von letztem Jahr, was es bei uns zum Heiligabend als Drei-Gänge-Menü gab, dazugepackt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchstöbern und eine schöne Vorweihnachtszeit :)

Dear all,

today I have a beautiful collection of Christmassy vegan recipes for you. You will find recipes for cookies, German Stollen and some other sweet ones. Also I put my blogpost from last year, where you can see what we had as a three course meal for Christmas dinner.

I wish you a lot of fun finding your preferable recipes and a nice Pre-Christmas time :)

IMG_0196_BeitragsbildIMG_0216_Beitragsbild

Continue reading

IMG_2269_Beitragsbild

Sauer eingelegte Gurken – Sour pickled cucumbers

Sauer eingelegte Gurken

Sour pickled cucumbers

Hallo ihr Lieben!

Jetzt gibt’s Eingemachtes! Bei so vielen Gurken im Garten kommen wir gar nicht mit dem Essen hinterher. Deswegen habe ich einige sauer eingemacht.

Hello everyone!

Today I show you how to pickle some cucumbers. We had so many cucumbers from our garden we couldn’t really eat. So I wanted to preserve some.

Continue reading

IMG_2134_Beitragsbild

Gefüllte Zucchini-Blüten – Filled Zucchini flowers

Gefüllte Zucchini-Blüten

Filled Zucchini flowers

Hallöchen!

Heute gibt es Gourmet-verdächtiges. Wer in den Luxus kommt, eigene frische Zucchiniblüten aus dem Garten ernten zu können, sollte dieses Gericht unbedingt mal ausprobieren. Es war sooo lecker. Vielleicht hast du ja auch einen Freund oder Nachbarn, der Zucchini anbaut, von dem du welche bekommen kannst. Das tolle ist nämlich, dass es sich hierbei um männliche Blüten handelt, die nie zu einer Zucchini heranreifen und nur zur Bestäubung gebraucht werden. Ihr nehmt der Pflanze und dem Besitzer also keine Zucchini weg 😉

Hello!

Today I have something gourmet-like for you. If you have the chance to get fresh Zucchini flowers from your garden or from a friend or neighbor, you should try this recipe. It was very delicious. The good thing is that these flowers are the male ones, so you are not picking a flower which could grow into a zucchini. The male ones are just for pollination.

Continue reading