Hanf-Nudeln – Hemp-noodles

Hanf-Nudeln – Hemp-noodles

Hallo ihr lieben,

heute gibt es etwas ganz außergewöhnliches: Hanfnudeln. Wie sie geschmeckt haben und welche schnelle, vegane und auch cremige Soße ich damit zubereitet habe, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Dear all,

Today I have something special for you: Hemp-noodles. In this post I will talk about how they tasted and which fast, vegan and creamy sauce I made.

Die Hanfnudeln

Wir bestellen uns immer geschälte Hanfsamen bei „Hanf & Natur“ und da entdeckte ich auch diese Hanfnudeln. Ich war sehr neugierig, wie sie wohl schmecken und dachte wohl in meiner Naivität, dass sie fast ausschließlich aus Hanf bestehen würden. Leider sind nur 5% Hanfmehl in den Hartweizengriessnudeln enthalten. Aber Hanfsamen an sich sind ein echtes Superfood.

Hemp-noodles

We are always ordering our hemp-seeds in the internet „Hanf & Natur“. As I was stumbling through their other products, I found these hemp-noodles. I was very curious how they would taste and thought that they only consist of hemp-flour, but they don`t. 95% are durum wheat and 5% are hemp-flour. Anyway hemp-seeds are a nice superfood.

Das Rezept

Zu den Hanfnudeln habe ich eine cremige Champignon-Porree Soße gemacht.

The recipe

For the noodles I made a creamy Sauce with mushrooms and leak in it.

Den Porree schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne mit den geschnittenen Pilzen anschwitzen. Wenn die Pilze etwas weicher geworden sind, könnt ihr die Soße hinzugeben und das ganze nochmal erwärmen, aber nicht kochen.

Chop the leak and the mushrooms in pieces and sweat them in a pan with some oil until they are tender. Then add the sauce. Don`t boil the sauce, just warm it up.

Die Soße

Für die Soße braucht ihr einen Mixer. Gebt die Haferflocken, Hanfsamen, Sambal Oelek, den Senf und die Sojasauce zu 300ml Wasser im Mixerbehältnis und mixt das ganze gut durch. Wenn ihr eine dickere Soße haben wollt, einfach noch ein paar feine Haferflocken dazugeben. Diese quellen auf und dicken die Soße an.

The sauce

You will need a mixer to make this sauce. Put the entire needed ingredients (300 ml water, hemp-seeds, Soy sauce, mustard, Sambal Oelek, tender Oatmeal) in the mixer and mix it until the sauce is smooth. If you would like the sauce to be thicker, then add more oats. They will soak the water up and thicken the sauce.

Die Soße nur noch auf die gekochten Hanfnudeln geben und mit Brokkolisamen servieren.

Serve the hemp-noodles with the sauce and broccoli-seeds on top.

Vom Geschmack her haben die Hanfnudeln jetzt nicht gerade anders geschmeckt. Was ich aber feststellen konnte war, dass sie mehr wie Vollkornnudeln gut gekaut werden mussten.

I didn`t noticed a different taste of this hemp-noodles compared to normal ones. What I noticed is that they must be chewed like whole-grain noodles because of the hemp-flour.

Warum Hanfsamen?

Hanfsamen sind reich an Protein (30%) und essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Außerdem sind sie reich an Antioxidantien, Vitamin E (für gesunde und schöne Haut)und B2.

Why Hemp-seeds?

Hemp-seeds are high in protein (30%) and essential, polyunsaturated fatty acids. Also they are rich in antioxidants, Vitamin E (for healthy and beautiful skin) and B2.

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter und google+ zu finden :)

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter and google+. :)

Please like & share:
Posted in Hauptgerichte-Main dishes, Vegane Rezepte and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *