Gebrannte Mandeln – Cinnamon-Roasted-Almonds

Gebrannte Mandeln – Cinnamon-Roasted-Almonds

 

Hallo ihr Lieben!
Bald ist der 2.Advent und die gemütliche Weihnachtszeit beginnt. Weihnachtsmärkte öffnen und es gibt unter anderem auch gebrannte Mandeln zu kaufen. Schon der Duft lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Nur leider ist diese Köstlichkeit, bestehend aus einfachen Zutaten, doch recht teuer, wie ich finde.
Und was wäre besser, als den Weihnachtsmarkt-Duft nach Hause zu holen und diese gebrannten Mandeln selber zu machen? Noch dazu sind sie in schönen Tütchen gepackt immer ein nettes kleines Geschenk, wie z.B. zu Nikolaus.

Dear all,

We nearly have the Second Advent and the cozy Christmastime begins. All Christmas markets are opening and a smell of cinnamon-roasted almonds is in the air. I really love to munch them, but they are really expensive I think.

One day I thought it can´t be so difficult to make them at home. And who doesn´t love the smell of freshly roasted cinnamon- almonds in your own home? Also they are a very nice little present for St Nicholas ‘Day.

Bevor ihr die Zubereitung beginnt, legt euch ein Backpapier, bestrichen mit etwas Margarine auf ein Backblech. Darauf werden die fertigen Mandeln verteilt, damit sie nicht zu einem Klumpen zusammenkleben.

Before starting the preparation you should get a baking sheet ready, which is coated with a little margarine. This will prevent the roasted almonds from sticking to the surface.

Dann Zucker, Zimt und Wasser in eine tiefere Pfanne geben und erhitzen bis es köchelt und der gesamte Zucker aufgelöst ist. Wenn sich der Zucker selbst in der Hitze nicht komplett auflösen sollte, fehlt etwas Wasser.

Then take a big deep frying pan and put the sugar, cinnamon and a bit of water into it. Heat the mixture until it is boiling and the sugar dissolves in the water. If the sugar hasn´t dissolved completely add some water.

Dann könnt ihr die Mandeln dazugeben und rühren, rühren, rühren. Nicht weggehen, sondern ohne Pause rühren. Die Hitze sollte auch nicht zu hoch gewählt sein. Mein Herd hat 12 Hitzestufen und bei 8-9 war es optimal. Ich habe einmal mit der Hitze übertrieben und dann ist mir alles wie eine Kettenreaktion angekokelt. Ergebnis: Sehr viel Gestank und alles unter Rühren in den Müll geben XD

Then add the almonds to the mixture and stir, stir, stir. Don´t leave the pan, you have to stir the almonds continuously. Also the heat shouldn`t be too high. My stove has 12 heat-levels and 8-9 was perfect for me. Once I had the heat too high and everything burnt. The smell was awful.

Mit der Zeit verdampft das Wasser und der Zucker kristallisiert aus. In diesem Zustand ist das intensive Rühren besonders wichtig. Der karamellisierende Zucker sollte sich gleichmäßig über die Mandeln verteilen. Zu viel und zu lange ist auch nicht gut, da man sie dann nicht mehr kauen kann, ohne sich die Zähne auszubeißen.

After some time the water will evaporate and the sugar crystallizes. In this state stirring is of particular importance. The sugar will caramelize and should be distributed evenly over all almonds. Don`t let it caramelize too long because then you can´t chew them any more XD

Wenn ihr meint, sie sehen aus, wie die typischen gebrannten Mandeln, dann könnt ihr sie auf das mit Margarine bestrichene Backpapier verteilen und abkühlen lassen.

When they are done, distribute them on the baking sheet with the margarine.

Abkühlen lassen und fertig sind sie!

Let them cool and they are done!

Für ungefähr 2,50 € habt ihr ca. 400 g gebrannte Mandeln gezaubert, eure Wohnung riecht nach Weihnachtsmarkt und ihr habt es selbst gemacht :)

The result: For 2,50€ I nearly got 400g of cinnamon-roasted almonds, the apartment smells like a Christmas market and it´s homemade :)

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter und google+ zu finden :)

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter and google+. :)

Please like & share:
Posted in Backen, Süßes, Snacks, Vegane Rezepte and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *