Vanillekipferl – Vanilla Biscuit

Vanillekipferl – Vanilla Biscuit

 

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Rezept für vegane Vanillekipferln zeigen. Diese habe ich schon als Kind mit meiner Oma zusammen gemacht und sie hießen bei uns immer ‚Kourapiedes‘, was die griechische Bezeichnung für ein Vanillekipferln-ähnliches Gebäck ist.

Dear all,

Today I would like to share this recipe with you. When I was little I used to make these vanilla biscuits with my grandma. We always call them ‘Kourapiedes’, which is the greek name for those biscuits.

Zunächst gebt ihr die Margarine zusammen mit dem Zucker, einer Prise Salz und der Vanille in eine Rührschüssel und schlagt das ganze solange auf, bis die Farbe von hellgelb zu fast weißlich wechselt. Dann gebt ihr nach und nach das Dinkelmehl (und die gemahlenen Mandeln) hinzu bis ein Teig entsteht, der nicht mehr allzu klebrig ist, aber auch nicht zu bröselig wird. Er sollte formbar sein, aber auch nicht an den Händen kleben.

First of all put the margarine, sugar, a pinch of salt and vanilla in a bowl and mix it until the color changes from yellow to white. Then add the spelt flour gradually until the dough isn´t sticky, but also not crumbly. It should be formable, but not too sticky in your hands.

Den Teig dann ausrollen (0,5 bis 1cm sind total ok) und mit einem Glas Viertelmonde ausstechen. Bei 180°C je nach Dicke 25-30 Minuten backen. Im heißen Zustand sind die Vanillekipferln noch etwas weich, also etwas abkühlen lassen und noch im warmen Zustand mit gaanz viel Puderzucker bestäuben :)

Then roll out the cookie-dough (0.5 to 1cm thickness) and cut the quarter moons with a drinking glass. Put the cookies in the oven at 180°C for 25-30 minutes (depends on your cookie-thickness). The biscuits are still a bit soft when they are hot. After they cooled a bit and are still warm, sprinkle a lot of powdered sugar on them :)

Schön verpackt sind sie auch ein nettes Mitbringsel oder Nikolaus-Geschenk 😉

Wrapped in a nice cellophane bag and a cute bow they are a beautiful small present for St Nicholas’ Day 😉

 Habt einen schönen ersten Advent!

Have a nice first advent!

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter und google+ zu finden :)

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter and google+. :)

Please like & share:
Posted in Backen, Süßes, Snacks, Vegane Rezepte and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *