Gesundes veganes Bananen-Eis – Healthy vegan banana ice cream

Gesundes veganes Bananen-Eis

Healthy vegan banana ice cream

Der Sommer ist daaa! Das heißt: Zeit für leckeres Eis!

Die meisten werden es wohl kennen: Nicecream! Eis aus gefrorenen Bananen. Süß, cremig, gesund und einfach nur himmlisch…

Das Beste daran: Ich kann so viel davon essen, wie ich mag hihi ;P

Summer is finally here! That means: Time for yammy ice-cream!

Most of you guys already know what ‘nicecream’ is: Ice cream made of frozen bananas. It is sweet, creamy, healthy, vegan and just awesome… Best thing about this: I can eat as much of it as I want ;P

Für das Eis kannst du sämtliche Toppings und Soßen benutzen. Die einzigen Dinge, die du wirklich brauchst, sind natürlich Bananen und einen Hochleistungsmixer.

You can use all the toppings and sauces you can think of to make your epic ice bowl. The only two things you do need are bananas obviously and a high speed blender.

Erster Schritt: Reife Bananen (mit vielen Punkten) schälen und in kleine Scheiben schneiden, in einen Gefrierbeutel füllen und über Nacht einfrieren.

First of all peel and cut your bananas in small slices and put them into a freezer bag and then into the freezer at least over night.

Die gefrorenen Bananen dann in den Hochleistungsmixer füllen und mit einem Stößel, der bei allen gängigen Hochleistungsmixern dabei ist, die Masse immer wieder zu den rotierenden Messern drücken. Zur Not ein wenig Flüssigkeit dazugeben.

Es gibt wohl auch „normale“ Mixer oder den Thermomix, der das auch packt.

Wenn das Eis schön smooth ist, in eine Schüssel füllen. Wenn du richtige Kugeln aus dem Eis formen möchtest, solltest du das Eis nochmal für 1-2 Stunden in den Tiefkühler geben. Dann sollte es fest genug sein.

Put the frozen bananas in the high speed blender, blend and push the bananas to the blades with the pusher (every high speed blender has one) until you have a smooth ice cream. If needed you can add a bit of liquid to get it started to blend.

There are some “normal” blenders and the Thermomix, which are also able to make nicecream.

Serve the smooth yammy nicecream in a bowl. If would like to make a scoop of ice cream you have to put it back into the freezer for 1-2 hours.

Für die knackige Schokokruste ein wenig Kokosöl verflüssigen, Kakaopulver einrühren und über das Eis geben. Eventuell mit etwas Honig, Agaven- oder Reissirup süßen.

Die leckeren Schoko-Amaranth Kugeln findest du hier.

Wenn ich immer viel zu viele reife Bananen hätte (daran werde ich arbeiten), dann würde es das Eis jeden Tag geben yamyam. 😀

Ich bin ein richtiger Eisliebhaber und liebe cremiges Eis. Dass es so eine tolle Alternative gibt, macht mich echt happy. Naja, von Alternative kann man kaum sprechen. Es ist viel besser als jedes Milcheis.

Viel Spaß beim Nachmachen! 😀

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter, google+ und instagram zu finden :)

Auf Kommentare freue ich mich auch immer!

For a crispy chocolate crust you can melt some coconut oil and add cocoa powder. Pour it on you nicecream and it gets hard.

You will find the recipe for the delicious chocolate-amaranth balls here.

If I had always too many ripe bananas (I will work on that) than I would eat this nicecream every day yamyam. 😀

I am such an ice cream lover and love especially creamy ice creams. I am so happy that there is such an alternative. Well, it is not an alternative. It is so much better than every ice cream made with milk.

Have fun in the kitchen! 😀

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter, google+ and  instagram :)

Please like & share:
Posted in Backen, Süßes, Snacks, Vegane Rezepte and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *