Vegane Muffins mit Topping – Vegan Muffins with topping

Vegane Muffins mit Topping

Vegan Muffins with topping

Hallo ihr Lieben,

morgen ist Valentinstag und ihr möchtet euren Liebsten etwas Leckeres backen? Wie wäre es mit diesen veganen, saftigen Muffins? Sie sind einfach nur superlecker und mein absolutes Lieblingsbackrezept. Wenn ihr weniger Zeit habt, könnt ihr statt Muffins auch einen Kuchen backen.

Dear all,

Tomorrow is Valentine ’s Day and you would like to bake something for your sweetheart? How about making these vegan, juicy muffins? They are so yummy and my absolute favorite baking recipe. If you don’t have much time in the kitchen then you can also make a cake out of this.

Für ungefähr 12 Muffins bzw. einen Kuchen braucht ihr folgende Zutaten:

For approximatley 12 muffins or one cake you will need the following ingredients:

 

Die flüssigen Zutaten mit dem Zucker verrühren, dann die restlichen Zutaten bis auf die Kirschen hinzugeben und alles gut durchmixen. Danach die Kirschen vorsichtig unterheben und die Muffinförmchen zu 2/3 mit den Teig füllen. Bei 180°C im Backofen ungefähr 20 Minuten backen. Diese Muffinförmchen habe ich übrigens bei dm gekauft. Ich finde sie so viel schöner als die normalen und machen optisch echt was her.

Combine all the liquid ingredients with the sugar and then add the rest of the ingredients except the cherries. Mix everything until you got it smooth. Then add the cherries and mix carefully with a spoon. Fill the muffin paper cuts to 2/3 with the dough and bake at 180°C for approximately 20 minutes.

Für das Topping braucht ihr folgende Zutaten:

For the vegan topping you will need these ingredients:

Das Palmfett bzw. Kokosöl bei niedriger Temperatur im Topf schmelzen und mit der Margarine und den Vanillezucker schaumig aufschlagen. Dann Schritt für Schritt Puderzucker hinzugeben bis eine feste Creme entsteht. Mit etwas Lebensmittelfarbe könnt ihr eurem Topping die gewünschte Farbe verpassen. Außerdem bringt etwas Saft und/oder Orangen- bzw. Zitronenschale dem süßen Topping einen leckeren Geschmack. Tragt das Topping erst auf, wenn die Muffins komplett abgekühlt sind, sonst schmilzt es dahin.

First melt the coconut oil in a pan at low heat and combine it with the margarine and the vanilla sugar. Beat it with a mixer until fluffy. Add the powdered sugar gradually until you get a firm cream. Add food coloring if you would like to have a colorful topping. Also you can add some fruity juice or the peel of an orange or lemon to have some extra taste in it. Add the topping to the muffins when they are completely cooled down or your topping will melt away.

Eingepackt in einer schönen Dose oder Schachtel, sind sie ein tolles Geschenk oder Mitbringsel.

Put the muffins in a beautiful box if you would like to give them away as a present.

Bisher liebte jeder diese Muffins. Ich wäre zukünftig nur sparsamer mit dem Topping, weil es sonst echt richtig süß werden kann. Drei kleine Spritzer sind echt genug :)

Übrigens wird das Topping im Kühlschrank nochmal richtig fest, falls ihr die Muffins transportieren wollt. Einfach einige Zeit in den Kühlschrank stellen.
Habt einen schönen Valentinstag!

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter, google+ und instagram zu finden :)

Until now everyone who tasted the muffins really loved them. But be careful with the topping. Three little dots are enough or they get too sweet :)

If you would like to transport the muffins it is better to put them in the refrigerator for some time where the topping gets a bit harder.

Have a nice Valentine’s Day!

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter, google+ and  instagram :)

Please like & share:
Posted in Backen, Süßes, Snacks, Vegane Rezepte and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *