Veganer Parmesan – Vegan Parmesan

Veganer Parmesan – Vegan Parmesan

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine gesunde Alternative für Parmesan. Wofür ein Veganer so etwas braucht? Als Topping für Lasagne, zu Nudelgerichte, Aufläufen. Eigentlich ist es so lecker, dass ich es fast schon pur weglöffeln könnte 😉

Dear all,

Today I have a vegan Parmesan alternative for you. Why do vegans need this? Well, for lasagna, pasta dishes, casseroles. Actually it is so delicious that I would eat it right away 😉

Was ihr für dieses Rezept braucht sind diese Zutaten und einen Mixer.

For this recipe you will need these ingredients and a mixer.

Alles zusammengeben und im Mixer grob zerkleinern.

Die Hefeflocken geben den käsigen Geschmack und sind im Bioladen oder Reformhaus erhältlich. Sie sind reich an B-Vitaminen, Calcium, Magnesium und Eisen.

Die Walnüsse sind geschmacklich der Hit und tragen zu einem schönen Mundgefühl bei. Falls ihr nur Mandeln zur Hand habt, könnt ihr den Parmesan auch nur aus Mandeln und Hefeflocken machen. Sie sind auch reich an B-Vitaminen und ungesättigten, guten Fetten. Gut fürs Gehirn :)

Der Zitronensaft gibt dem ganzen einen richtigen Kick.

Put everything together and blend it roughly.

Here in Germany I can buy the nutritional yeast in Organic-supermarket and health food shops. They have a cheesy like flavor and are rich in B-vitamins, calcium, magnesium and iron.

Walnuts are so yammy and they give the Parmesan a special mouthfeel. If you don’t have any, then just use almonds. Walnuts are also rich in B-vitamins and unsaturated, good fatty acids. Good for your brain 😉

The lemon juice brings the Parmesan to a whole other level.

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter, google+ und instagram zu finden :)

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter, google+ and  instagram :)

Please like & share:
Posted in In 88 Tagen um die Welt, Rezepte fürs Leben and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *