Mein veganes Weihnachtsessen 2014 – My vegan Christmas dinner 2014

Mein veganes Weihnachtsessen 2014

My vegan Christmas dinner 2014

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Weihnachten wie ich. Heute möchte ich euch zeigen, was es bei uns zu essen gab. Nichts höchstbesonderes. Es war aber sehr lecker, denn, wenn etwas mit Liebe zubereitet wird, schmeckt nochmal viel besser 😉

Dear all,

I hope you had such nice Christmas days as I had. Today I would like to share with you, what we had for dinner on Christmas. Nothing that special. Still it was very delicious because it was made with love.

Als Vorspeise gab es einen Salat aus Rucola, Feldsalat, Krautsalat, Mais, Frühlingszwiebeln, Avocado und einem Sanddornessig.

First we had a salad made with arugula, corn salad, coleslaw, corn, spring onions, avocado and sea buckthorn vinegar.

Zur Hauptspeise hatten wir eine Hokkaido-Kürbis-Kartoffel-Ingwer-Suppe mit Kürbiskernen und Süßkartoffelstückchen. Es war himmlisch…

Our main dish was a Hokkaido-pumpkin-potato-ginger-soup with pumpkinseeds and sweet potato pieces. It was amazing…

Diesen Nachtisch hatten wir für den Besuch bei meinen Eltern vorbereitet: Stollen, Tiramisu und Eismochis (Eis aus Kokosmilch in Klebereisteig eingeschlossen in den Geschmacksrichtungen Mango, Schokolade und Matcha).

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

We made this dessert as we visited my parents: Stollen, Tiramisu and Ice-cream-Mochis (Ice-cream made with coconut-milk in sticky rice dough in the flavor Mango, chocolate and Matcha).

I wish you all a happy New Year!

P.S. Schenk mir doch ein Like, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst auch meinen Newsletter auf der rechten Seite oben abonnieren.

Außerdem bin ich auf Facebook, Twitter, google+ und instagram zu finden :)

P.S. If you liked this post, please leave me a Like and share. Also you can subscribe to my Newsletter on the right at the top.

And you can follow me on FacebookTwitter, google+ and  instagram :)

Please like & share:
Posted in Allgemein, Vegane Rezepte and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *